Brandschutz Dämmtechnik Trockenbau Schallschutz

// Schallschutz

Ein an ein Wohngebiet grenzender Industriebetrieb muss den gesetzlich vorgeschriebenen Lärmschutz einhalten. Seine Produktionsanlagen dürfen nur so viel Lärm emittieren, dass die Anwohner dadurch nicht gestört werden.

Die gesetzlichen Regelungen dienen also dem Interessensausgleich zwischen Lärmverursacher und der betroffenen Nachbarschaft. Sind Anlagenteile lauter als es diese Gesetzesgrundlage erlaubt, sorgen Schallhauben oder -kapselungen für entsprechende Ruhe.